Jahreskurs für Frauen - Schwitzhütten - Vissionssuche - Schamanismus - Mädcheninitiation - Familienstellen
           Jahreskurs für Frauen - Schwitzhütten - Vissionssuche - Schamanismus - Mädcheninitiation - Familienstellen

Tagesseminar

 

     

Familienstellen

 

 und Märchenaufstellungen

"Je höher man wächst, um​so wichtiger wird auch die Pflege der Wurzeln"

 

So wie die Wurzeln eines Baumes gar nicht, oder nur zum Teil für unsere Augen sichtbar sind, so können wir auch unsere inneren Verzweigungen und Verbindungen oft nur erahnen. Manchmal ist es heilsam, die "eigenen Wurzeln" genauer zu ergründen. 

 

Das Familienstellen bietet eine Möglichkeit, diesen unbewussten Bereich zu beleuchten und ins Bewusstsein zu tragen. Die Aufstellungsarbeit ist eine wertvolle Methode, um familiäre Verstrickungen sichtbar zu machen. Zwischenmenschliche Konflikte, körperliche und / oder seelische Belastungen können im systemischen Kontext betrachtet und mit ressourcenorientierten Lösungen bis hin zu einer Quelle der Kraft bewegt werden. 

 

"Aus der Ohn-Macht in die Kraft!"

 

Geeignet ist der Kurs für Einzelne, Paare und auch Familien. Je nach Anliegen ist auch eine Märchen- oder Reinkarnationsaufstellung möglich! 

Kursleitung:

Rhea Sonja Gallinger

 

Termine 2018: 

Samstag, 24. Februar

Samstag, 30. Juni

Samstag, 06. Oktober

j(jeweils von 10 - 21 Uhr)

 

Seminargebühr

Teilnehmer mit eigener Aufstellung 180 €

Teilnehmer ohne eigene Aufstellung 55 €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhea Sonja Gallinger