Unser Erster Blog !  :)

Soulpath - Blog - Geschichten und Gedanken

LET´S  BE  

Eine  Einladung  zum  "Verrücktig"  sein  :)

 

"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen."   (Astrid Lindgren)

 

 

 

 

Was  wäre  wenn  Du  plötzlich  entdecken  würdest...

... dass  manche  Regeln  im  Aussen  nur  dafür  da  sind,  um  dich  zu  kontrollieren  und  das  Beste, das  Wildeste,  das  Frechste,  das  Wunderbarste  in  Dir  zu  verstecken  ? 

 

... dass  Dein  Lächeln  ohne  Maske  Dein  Herz,  Deine  Seele  und  Deinen  Körper  kräftigt und  stärkt!

 

... dass  Deine  Sehnsucht  nach  Anbindung  und  Verbindung  die  wahre  Quelle  widerspiegelt!

... dass  ein  echter  Herzens-Check  alle  Faktenchecks  erübrigt ?

 

...  dass  Menschlichkeit  und  Solidarität  bedeuten,  einander  nah  zu  sein  - zu  spüren,  zu  berühren,  zu  zeigen  und  auch  mal  zu  verlieren  ? 

 

...  dass  Du  von  Natur  aus  absolut  liebesfähig und  liebenswert  bist  und  viele  Hindernisse   nichts  weiter  sind,  als  das  Flüstern  der   kleinen  Angst  in  Dir,  die  nicht  verloren  gehen  will.... Nimm  sie  bei  der  Hand  und  spring  mit  ihr  gemeinsam! 

 

... dass  Angst  nur  ein  Trick  ist  -  ein  Trick  deiner  Selbst  um  das  riesengrosse,  verrücktige,  wundervolle  Wesen  in  Dir  zu  verstecken ?  Trau  Dich  -  sei  mutig  und  schliess  Dich  uns  an  in  eine  Welt  von  Verrücktigen und Wunder-Baren  ! 

Connect  us  And  be

Das ist aber so schwer.... Ich weiß gar nicht wie das geht???

 

Fang einfach an!  Ganz einfach...

 

1. Augen schließen und tief in Dich rein atmen

2.  Geh im inneren Bild ein paar Schritte von Dir weg, so dass Du Dich von der Weite sehen kannst 

3.  Schau auf Dich, Deine Situation, Dein Hinderniss, Dein Umfeld usw. mit diesem Abstand

4.  Was wünschst Du Dir von hier aus zutiefst? Wo willst Du hin? Was wäre der Wunsch Deines Herzens? Was würdest Du Dir aus dieser Position sagen? 

5. Geh mit dieser Erkenntnis wieder zurück in Deinen Körper und  folge dem, was Du erkannt hast.

6. Wenn Du es verlierst und wieder gefangen bist in dem Netz voller Verwirrung, dann wiederhole die Übung so oft Du magst..... bis es auch die kleine Angst in Dir versteht und glaubt und mit Dir geht voller Vertrauen! 

 

Alles Wissen ist in Dir ! Probiers aus und sei ein bisschen mutig.... und jeden Tag ein bisschen mehr!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

 

 

"Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt!"

 

What is happening? Staunen, Fassungslosigkeit... Jede Menge neue Reglementierungen, Unsicherheit, Angst, verdeckte Gesichter.... und schwupp hat es mich auch erwischt! Konnte ich den Atem des Lebens nicht mehr gut spüren (wie grotesk eigentlich, den großen, freien Atem, den Odem , den Spirit verbieten zu wollen!) 

Dann saßen irgendwann Kai Stuht und Ken Jebsen auf einem Camper und fingen an zu meditieren.... Mit Pippi Langstrumpf im Ohr! Wow - Dejavue!!! 

Da gab es doch noch etwas in mir - in dir - in uns allen! 

Ich grub meine Kinderalben aus und hab das Foto gefunden: Kinderfasching 1981

Da war sie wieder: Pippi Langstrumpf! Danke fürs Rückerinnern ... das Mädchen, das pusten konnte mit ihrem Atem, dass die Schiffe wackelten. Das Mädchen, das zauberische Kräfte hatte und Limonade aus den Bäumen wachsen ließ. Das Mädchen, das den ganzen Boden voller Weihnachtskekse hatte -einfach weil es grad so schön war! Das Mädchen, das keine Angst hatte vor jeglichem Sturm - denn wird der Sturm stärker, werden auch wir stärker! 

Da wusste ich es wieder: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! Eine neue Welt soll kommen ? Yeah, ich bin dabei!!!

 

Und dann? ... Wir haben geräuchert über die Rauhnächte wie die Wilden!

Wir haben getanzt, gemalt und geformt und gezaubert und geträumt über die Welt - widdewidde wie sie uns gefällt!

Wir haben unser Feuer entzündet und die uralten Steine hinein gelegt, damit die Ahnen der Erde zu uns sprechen- die uralten Weisen. Wir sind in unsere Schwitzhütte gegangen und die heißen Steine waren uns willkommen. Sie haben gesprochen von unserer neuen Welt, von neuen Netzen, neuen Wegen, neuen Worten und die Spinne kam! Sie hat begonnen zu weben an unserer neuen Welt... erst ganz stürmisch und laut und wir konnten sie alle spüren: unsere Zweifel, unsere Ängste, unsere Enge, unsere Not. 

Doch die Spinne sponn weiter fort und es war Platz in diesem neuen Netz für gar alles!

 

Es wurd dann sanft und heimelig und zart und neu und bunt und wild und verrückt und ganz wunderbar!

 

Aus diesen neuen Fäden heraus, aus diesen neuen Wegen, aus diesen neuen Farben und Worten hat sich nun die neue Homepage herausgewebt zu Euch - zu dir und zu mir!

 

Wir laden Dich ein mitzuweben!!! Was braucht es in der neuen Welt, wie sie uns gefällt???

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • ECKART Scheere (Donnerstag, 07. Januar 2021 08:24)

    Richtig toll eure neue Website
    Gratulation 🎈
    Da kommt alles rüber, so wie ihr seid 💞
    Ich wünsche euch viel Erfolg 🍀
    Danke für eure wertvolle Arbeit und Hilfe, ECKART 🤓

  • katharina (Mittwoch, 06. Januar 2021 18:48)

    Weißt Du, wie sehr ich mich über die homepage und unser gemeinsames Arbeiten freue???? Danke!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Strasser Psychotherapie n. d. Heilpraktikergesetz - Coaching - Ritualarbeit - Schamanismus, Greimelstraße 56, D-83236 Übersee am Chiemsee