...mit deinem Medizinschild        in   der  Schwitzhütte...

copyright Bilder & Text: Sonja Strasser

Ein uraltes, starkes Reinigungsritual für Körper, Geist und Seele! 

 

Eine symbolische Rück-Verbindung zur Urmutter, unseren Ahnen und allen Wesen, die uns umgeben. 

 

Eine Reinigung im Schoß der Mutter Erde!

 

Neu  ent-decken und dem  folgen, was gerade ist! 

Dieses kraftvolle Ritual schenkt uns eine tiefe Verbundenheit mit der Erde. Wir laden Dich ein inne zu halten, mit allem was sich zeigen will - um am Ende der Schwitzhütte gereinigt und geklärt aus dem Schoß der Erde wieder heraus zu gebären!

 

Die von uns angebotenen Schwitzhütten folgen keiner vorgegebenen Tradition, sondern werden ganz individuell und aus der Sprache unseres Herzens ins Aussen gebracht! Wohl sind wir beide geprägt von verschiedensten kulturellen Fäden und Erfahrungen - doch ist es unser ureigener Weg im Fluss zu bleiben, zu forschen, immer mehr zu ent-wickeln und zu spüren, was gerade stimmt und dran ist!

Medizinschilder 

 

Bevor wir gemeinsam den Feuerplatz bereiten,  laden wir Dich ein, Dir ein "Medizinschild" zu machen. Alle Materialien dafür bekommst Du von uns! 

 

Ein Medizinschild ist Weg- und Reisebegleiter - und kann die Wirklichkeit verändern!

 

Native people und Schamanen aller Zeiten und verschiedenster Kulturen nutzen diese spirituellen Schilde um innere Kräfte nach aussen zu tragen - um Anliegen einen symbolischen Ausdruck und somit Kraft, Mut und Schutz zu verleihen und auch um in Seele, Geist und Körper einen Heilungsimpuls zu setzen. 

 

Für die Schwitzhütte kannst Du Dir Dein eigenes Schild kreieren - mit deinen Wünschen, Deinen Themen, Deiner Hoffnung, Deiner Angst, Deiner Freude... was auch immer in Dein Schild möchte.  

Dein Schild wird später am Eingang der Schwitzhütte hängen und danach einen besonderen Platz bei Dir Zuhause finden!

 

Das Fertigen des Medizinschildes ist gleichsam die innere Vorbereitung für die Schwitzhütte! Eine Einstimmung und ein inneres und äusseres Ausrichten auf die Dinge, die Dir wirklich wichtig sind!

 

Am späten Nachmittag bereiten wir dann gemeinsam den Feuerplatz und übergeben dem Feuer die Steine, die später in unsere Schwitzhütte kommen werden! 

 

Für das Schwitzhüttenritual brauchst du keinerlei Vorkenntnisse! Wir gestalten alles gemeinsam und bleiben im Fluss dessen, was sich zeigt! 

 

Die Schwitzhütte kann im Moment für Einzelne oder Paare gebucht werden! 

 

 

 

 

 

 

 

Organisatorische Infos: 

 

 

 

- Schwitzhütten-Aufgiesserin:

  • Katharina Strasser,  alias Gaia

- Feuerhüterin:

  • Sonja Strasser,  alias Rhea

- Zeitrahmen: 

  • 15 Uhr - ca. 21 Uhr
  • individueller Termin nach Absprache!

- Mitzubringen: 

  • zwei Handtücher, ein Bikini oder/und ein leichtes Longshirt o.ä. für Frauen, Badehose für Männer
  • etwas zu trinken
  • Wenn Du magst und hast, dann gerne Rassel oder Trommel mitbringen

- Kosten:

  • Für Einzelne:  150 Euro (inkl. aller Materialen für Schwitzhütte und Medizinschild)
  • Für Paare:  210 Euro (inkl. aller Materialen für Schwitzhütte und Medizinschild)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Strasser Psychotherapie n. d. Heilpraktikergesetz - Coaching - Ritualarbeit - Schamanismus, Greimelstraße 56, D-83236 Übersee am Chiemsee